Portal für die regionalisierte Fahranfängervorbereitung im Land Brandenburg

Aktuelles

Ein Plädoyer für das Anlegen des Sicherheitgurts liefert dieser Clip der zivilen US-Bundesbehörde für Straßen- und Verkehrssicherheit. Denn nicht jeder bekommt eine "Second Chance".

mehr

Die MAZ informiert über "Regio-Protect", den neuen Onlineauftritt und berichtet über die Praxiserfahrungen des Fahrlehrers Rainer Sydow.

mehr

In einer Pressemitteilung des MIL wird das Projekt vorgestellt und seine Bedeutsamkeit für die Verkehrssicherheit unterstrichen.

mehr

"Brandenburg aktuell" zeigt einen Bericht zum Projekt "Regio-Protect" und stellt den neuen Internetauftritt vor.

mehr

Sekundenschlaf - jeder vierte tödliche Verkehrsunfall auf deutschen Autobahnen wird durch einen eingeschlafenen Pkw-Fahrer verursacht. Die österreichische Kampagne "Mach mal Pause" informiert über die Risiken und gibt Tipps gegen Müdigkeit.

mehr

Die neue interaktive Tabelle enthält die Zahlen zu den Verkehrsunfällen in Brandenburg und wird monatlich aktualisiert.

mehr

Unaufmerksamkeit ist eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle. Insbesondere der Gebrauch von Smartphones während der Fahrt führt dazu, dass der Blick von der Straße gewendet wird.

mehr

Gleich zwei neue Spots der Verkehrssicherheitskampagne "Lieber sicher. Lieber leben." wurden veröffentlicht und liefen im Vorprogramm einiger Kinos in Brandenburg. Im Fokus steht das Thema "Ablenkung im Straßenverkehr".

mehr

Es ist eine Broschüre erschienen, in der das Untersuchungsdesign und die Ergebnisse der Projektevaluation zu Regio-Protect ausführlich dargelegt werden.

mehr

Hier ein interessantes Interview von berlin-info.de mit dem Projektkoordinator von Regio-Protect über das Projekt, die Idee dahinter und über künftige Entwicklungsideen.

mehr

Archiv