Portal für die regionalisierte Fahranfängervorbereitung im Land Brandenburg

Regio-Protect in der Märkischen Allgemeinen (MAZ)

Die MAZ informiert über "Regio-Protect", den neuen Onlineauftritt und berichtet über die Praxiserfahrungen des Fahrlehrers Rainer Sydow.

"Alle 90 Minuten verursacht ein Fahranfänger in Brandenburg einen Unfall, alle 30 Tage kommt dabei jemand zu Tode. 'Jeder Mensch, der im Straßenverkehr verletzt wird oder stirbt, ist einer zu viel', sagt Rainer Sydow. Der Fahrlehrer aus Heidesee (Dahme-Spreewald) schult seine Schützlinge deshalb schwerpunktmäßig im Bereich Verkehrssicherheit. Dafür nutzt er das Projekt namens „Regio-Protect“ (regionalisierte protektive Fahranfängervorbereitung), das sich speziell an 18 bis 24-jährige Autofahrer richtet. Dank eines aktualisierten Online-Auftritts sollen sie nicht nur lernen, häufige Anfängerfehler zu vermeiden, sondern auch Gefahrenstellen in ihrer unmittelbaren Umgebung kennenzulernen und sicher zu durchfahren."

(Zur Pressemitteilung)